Stephan-Gruber-Schule / Eppertshausen

 Regenschirme

 

 

 

 


Projektwoche Schriftzug

 Einladung Projektwoche

 

 

Ab nächster Woche gibt es ein neues Pausenangebot an unserer Schule. Jeden Tag haben die Kinder während der Pausen die Möglichkeit in einem „Snoezelenraum“ zu entspannen. Ursprünglich wurde das „Snoezelen“ in Holland entwickelt.
Snoezelen vermittelt durch eine besondere Raumgestaltung ein Gefühl der Geborgenheit und Entspannung. Ausgewählte Angebote für die Sinne laden dazu ein, sich fallen zu lassen, seinen Gedanken nachzugehen oder abzuschalten. Entsprechende Angebote für die Kinder können Lichtreflexe, sanfte Musik, Düfte, Sensorikspielzeug und Fantasiereisen sein. In Entspannungsphasen können die Kinder Stress und Leistungsdruck abbauen. Die Sensibilisierung der Sinne und der Wahrnehmungsfähigkeit kann sich positiv auf das Sozialverhalten der Kinder auswirken. Durch das Snoezelen in den Pausen kann neue Kraftgeschöpft werden, um mit mehr Energie in den Schulalltag zurückzukehren. Das Snoezelen ist ein freiwilliges Angebot. Das Programm wurde den Schülerinnen und Schülern vorgestellt. Für alle Jahrgänge gibt es feste Öffnungszeiten. Dafür wurde der Intensivklassenraum im Pavillon entsprechend hergerichtet und ausgestattet. Dieses tolle Angebot wird von Frau Schledt organisiert und geleitet.
 
 

Unser Kalenderbild

 


 

Stephan-Gruber-Schule

Im Niederfeld 20

64859 Eppertshausen

 

Telefon  06071 60199-0

Fax       06071 60199-19

E-Mail   sgs_eppertshausen@schulen.ladadi.de

 

Öffnungszeiten des Sekretariats:

Dienstag und Mittwoch

08:30 - 16:00 Uhr

Freitag

08:30 - 12:00 Uhr


 Aktuelle Elternbriefe